Banner
Arbeiten im Landratsamt Görlitz ist überraschend vielseitig, abwechslungsreich und alles andere als trocken. Unser Team an den Standorten Görlitz, Zittau, Löbau, Niesky und Weißwasser besteht aus über 1600 Mitarbeiter*innen mit vielfältigen kommunalen Aufgaben. Als einer der größten Arbeitgeber der Region sind wir vorrangig Dienstleister für die Belange von rund 253.000 Bürger*innen im Landkreis Görlitz, aber auch Ordnungs-, Aufsichts- und Genehmigungsbehörde mit Herz und Verstand.

Vier Argumente für den Landkreis Görlitz:

Button

Ausbildung Vermessungsoberinspektoranwärter (m/w/d)

Im Amt für Vermessungswesen und Flurneuordnung ist zum 01.11.2020 eine Ausbildungsstelle zum Vermessungsoberinspektoranwärter (m/w/d) zu den folgenden Rahmenbedingungen zu besetzen:

Arbeitszeit: 40h
Arbeitsort: Löbau
Vertragsart: Ausbildungsvertrag
Vergütung: in Anlehnung an den TVAöD
Bewerbungsfrist: 31.07.2020

Der Vorbereitungsdienst als Vermessungsoberinspektoranwärter (m/w/d) dient dem Erwerb der Laufbahnbefähigung für die erste Einstiegsebene der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt technischer Verwaltungsdienst im Vermessungswesen und in der Geoinformation (bisher: Laufbahn des gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes). Er richtet sich nach der Sächsischen Ausbildungs- und Prüfungsordnung Vermessungswesen und Geoinformation.

Der Vorbereitungsdienst dauert 18 Monate und wird mit einer Staatsprüfung abgeschlossen. Dabei gliedert er sich insbesondere in folgende Ausbildungsabschnitte:

  • Liegenschaftskataster
  • Ländliche Neuordnung
  • Landesplanung und Städtebau
  • Landesvermessung und Kartographie
  • Aufgaben der oberen Vermessungsbehörde
  • Verwaltungswissenschaftlicher Lehrgang

Einstellungsbehörde ist der Landkreis Görlitz, mit dem ein öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis abgeschlossen wird. Ausbildungsbehörde ist der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen. Für einzelne Ausbildungsabschnitte ist eine Zuweisung zu Kooperationspartnern vorgesehen.

Sie bringen mit:

  • ein mit Diplomgrad abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Vermessungswesen an einer Hochschule oder einer Berufsakademie oder
  • ein mit einem Bachelorgrad abgeschlossenes Studium, wenn Sie im Studium Fachwissen in den Lehrgebieten Mathematik einschließlich Geometrie, geodätische Mess- und Berechnungsverfahren, Landesvermessung, Landmanagement, Geoinformationssysteme, Ausgleichungsrechnung sowie Photogrammetrie und Fernerkundung erworben haben. Dabei sollen Module zu den Lehrgebieten mindestens 85 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) umfassen.
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten Kfz nach Maßgabe der Entschädigungsregelungen des Sächsischen Reisekostenrechts

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) – Bewerben Sie sich dazu direkt über unser Online Bewerbungsverfahren. Der Umwelt und Ihrer Brieftasche zuliebe möchten wir darum bitten, von postalischen Bewerbungen abzusehen (eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen ist nicht möglich). Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts (m/w/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt (ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizulegen).

Es handelt sich um ein gestuftes Auswahlverfahren. Externe Bewerber werden nur berücksichtigt, sofern keine geeigneten internen Bewerber zur Verfügung stehen.

Noch Fragen? Wenden Sie sich bitte an:
Für Fachfragen: Für Fragen zum Verfahren:
Frau Birgit Trenkler (03581 663 3500) Frau Peggy Schumann (03581 663 1647)
Amtsleiterin SB Ausbildung
zurück zur Karriereseite Online-Bewerbung